Chocken | Was bedeutet das Wort? | Gaming

chocken

Wenn du regelmäßig Games zockst, hast du bestimmt schon einmal den Begriff „chocken“ gehört. Entweder auf dem Discord, im Chat oder vielleicht bei deinem lieblings Twitch Streamer. Wenn du dich nun fragst „Was ist chocken?“ aber dich nicht traust im Game zu fragen dann bist du hier richtig. In diesem Beitrag erkläre ich was dieser „Slang“ bedeutet. Beim zocken hat das Wort nämlich nichts mit chicken oder würgen zu tun, wie man vielleicht annehmen könnte.

Was bedeutet „chocken“ im Gaming?

Das kommt ganz auf die Umstände und den Zusammenhang an. So ein Ausruf wie: „Ich habe voll reingechocked“ oder „Ich habe nur gechocked“ – bedeutet so viel wie „Ich habe voll veraimt“.  Veraimen ist beim Zocken und in der Jugendsprache ein oft verwendetes Wort. Falls du allerdings auch das nicht kennst, wird es hier ebenfalls erklärt.

Wenn du aber jemanden hören sagst: „Ich habe den gechocked“ – dann bedeutet das, soviel wie: „Ich habe ihm alle Möglichkeiten genommen!“

Was bedeutet „veraimt“?

„to aim“ ist englisch und bedeutet auf deutsch übersetzt „zielen“. Veraimt ist also ein eingedeutschtest Wort aus dem englischen und bedeutet „verziehlt“/“verfehlt“. Das Wort wird oft bei Ego-Shootern wie z. B. CS: GO (CounterStrike) oder CoD (Call of Duty) verwendet.

chocken oder veraimen

Chocken auf englisch

Wörtlich übersetzt aus dem englischen bedeutet das Wort „ersticken“.

Chocken auf schwedisch & dänisch

Auf schwedisch und dänisch bedeutet „chocken“ -> schocken – Also jemanden schocken zum Beispiel.

Die Bedeutung vieler anderer Wörter aus dem Gaming kannst du hier nachlesen.

Du liest den Beitrag: Chocken | Was bedeutet das Wort? | Gaming

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.